Unser Verein

wurde  im Februar 1995 auf Initiative der AUDI AG gegründet.

Wir bieten

allen Eltern der Stadt Ingolstadt, des Landkreises Neuburg-Schobenhausen und den Mitarbeiter/innen unserer Mitgliedsfirmen einen kostenfreien Service rund um das Thema Tagespflege.

Außerdem werden die Mitarbeiter/innen unserer Mitgliedsfirmen für alle unsere Produkte (Kinderfrau, Notmutter, Kibeno, Familienbetreuung, Babysitter, Au-Pair) kostenfrei beraten.

Bürger/innen der Stadt Ingolstadt haben die Möglichkeit einen kostenfreien Service zu den Themenbereichen: Kinderfrau, Notmutter und Familienbetreuerinnen zu erhalten.

Allen anderen Eltern und Angehörigen, die an unserem Service interessiert sind, bieten wir eine zweijährige Mitgliedschaft in unserem Verein an.
Als Mitglied unterstützen Sie die Arbeit von Mobile Familie e.V. jährlich mit 40 Euro und können im Gegenzug unseren gesamten Service nutzen.
Wir bieten zudem Mitgliedern die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen und sich aktiv in unserem Verein zu engagieren.

Wir beraten

informieren und unterstützen Familien, die eine Betreuungslösung für Ihr Kind suchen, Eltern oder Ehepartner, die Lösungen im Spannungsfeld Familie und Beruf brauchen – individuell und zeitlich maßgeschneidert.

Wir besprechen

die Familiensituation, erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Lösungen und unterstützen Sie bei der Suche nach einer geeigneten Betreuungsperson. 

Wir unterstützen

beraten und qualifizieren Betreuungspersonen.